Filmwerkstatt mit Regisseur und Filmkritiker Rüdiger Suchsland

Der Regisseur von "Hitlers Hollywood", Rüdiger Suchsland, ist am 6. März zur Filmwerkstatt zu Gast an der DEKRA | Hochschule für Medien.

DEKRA | Hochschule für Medien, Rüdiger Suchsland, Filmwerkstatt, Filmkritiker

Copy: Maximilian Bühn

Zur zweiten Filmwerkstatt des neuen Jahres begrüßen wir den Filmkritiker Rüdiger Suchsland an der DEKRA | Hochschule für Medien. Am 6. März wird er den Studierenden und interessierten Gästen seine aktuelle Doku 'Hitlers Hollywood' vorstellen und diskutieren.

Suchsland studierte Geschichte und Philosophie in München. Nach seinem Abschluss arbeitete er zunächst als freier Journalist für verschiedene Kulturredaktionen. Seit 1998 ist er hauptsächlich im Bereich der Filmkritik tätig. Seit 1997 ist er Redakteur bei artechock. Von 1998 bis 2004 folgte Mitarbeit am Filmfest München und seitdem auch beim Filmfestival Mannheim-Heidelberg sowie am Festival des deutschen Films. Ab 2004 war er außerdem Vorstandsmitglied beim Verband der deutschen Filmkritik.

Die Veranstaltung ist offen für Studierende und interessierte Gäste. Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Anmeldung bei michaela.pape@dekra.com oder 030 290080233. 

Wann: 6. März 2018

Wo: DEKRA | Hochschule für Medien, Ehrenbergstraße 11-14, 10245 Berlin, Panorama Raum in der 2. Etage


zurück zur Übersicht