Filmproduktion studieren: die Umsetzung eines Filmprojekts

Du möchtest von der Planung bis zur Umsetzung einer Fernseh- oder Filmproduktion voll dabei sein? Die Spezialisierung Produktion, in den beiden Semestern vor dem Bachelor-Abschluss, ist dafür gemacht. Der Spezialisierungsteil deines Studiums qualifiziert dich außerdem für einen Medien-Master an einer Hochschule deiner Wahl. Hier erlernst du die Kalkulation von Produktions-Etats, die Finanzierung von audiovisuellen Projekten, Controlling-Aufgaben, (urheber-)rechtliche Rahmenbedingungen, organisatorisches Know-how und alle weiteren planerischen Kompetenzen des Filmemachens.

Inhalte der Spezialisierung Produktion (Auswahl):

  • Filmtheorie und Gestaltungsmittel: Wie bei der Spezialisierung Regie ist auch bei der Filmproduktion das Modul Filmtheorie und Gestaltungsmittel wichtig, um die Grundlagen des Filmemachens und audiovisueller Medien zu verstehen.

  • Film- und Fernsehproduktion: Dieses Modul vermittelt die Entstehung und Verbreitung eines Filmes oder einer Fernsehserie. Du erfährst, wie du erfolgreich einen Film produziert, der Zuschauende anspricht und setzt dein Wissen in diversen Studienprojekten an der Hochschule und in Praxisunternehmen um.

  • Produktionskalkulation: Die Produktion eines Filmes oder einer Fernsehserie kann zu einem kostspieligen Projekt werden. In der Produktionskalkulation lernst du, Kosten für ein Filmprojekt genau zu berechnen, um alle Ausgaben genau im Blick zu behalten. 

  • Technisches Drehbuch: Ein technisches Drehbuch gibt Aufschlüsse über das benötigte Personal, die Technik und die Ausstattung, die für die jeweiligen Drehbuchszenen benötigt werden. Wie ein solches technisches Drehbuch verfasst wird, lernst du in diesem Modul.

  • Finanzierung: Bevor ein Film produziert werden kann, muss die Finanzierung des Projekts gewährleistet sein. In diesem Bereich geht es vor allem um die Beschaffung und Berechnung von Kapital, das für die Umsetzung der Filmproduktion und aller audiovisueller Medien benötigt wird. 

  • Spezielles Recht: Ein wichtiger und wesentlicher Teil der Filmproduktion sind die rechtliche Überprüfung des Bild- und Filmmaterials sowie  die Vorbeugung von Rechtsverletzungen. Einen Einblick in das Filmrecht bekommst du im Modul spezielles Recht.

  • Producing: Die Produktion ist das Herzstück jedes Films. Du lernst, wie du durch ein professionelles Producing dafür sorgst, dass alle Termine der Filmerstellung eingehalten werden.

Berufsfelder der Spezialisierung Produktion:

Produktionsleitung, Aufnahmeleitung, (Creative) Producing, Leiter/-in unabhängige Fernseh- und Filmproduktion, Filmedtior/-in


Spezialisierungen im Studiengang Film und Fernsehen

Regie Kamera Produktion PostproduktionAudio


Studentenstimmen Film und Fernsehen

Ehemalige Studenten des Studiengangs Film und Fernsehen berichten über Ihre Erfahrungen und Zeit an der DEKRA | Hochschule für Medien.


Projekte Film und Fernsehen

Spannende Projekte während dem Film und Fernsehen Studium werden von unseren Studenten erstellt und durchgeführt.