Marketingkommunikation studieren: Organisationskommunikation effektiv steuern

In der Spezialisierung Marketingkommunikation werden kommunikative und konzeptionelle Fertigkeiten in Verbindung mit Business-, Management und Marketing-Expertise vermittelt. Du wirst in diesem Bachelor-Studium eigenständig Kommunikations- und Werbekonzepte erarbeiten und dir fundiertes Fachwissen zum Einsatz in der praktischen Werbe- und Unternehmenskommunikation aneignen. Unterrichtseinheiten in Kampagnenmanagement, Above und Below the Line-Kommunikation, Eventmanagement und Onlinemarketing befähigen dich, Werbemaßnahmen im Rahmen der unternehmerischen Corporate Identity zielgruppengerecht gestalten und umzusetzen. 

  • Agenturmanagement: Ob du später, wie viele unserer Alumni, eine eigene Agentur gründest oder in einer Agentur arbeitest, ist zweitrangig. Um im Bereich der Medien Erfolg zu haben, ist es wichtig, ein Verständnis für die grundsätzliche Agenturorganisation zu entwickeln. Dabei kommen auch Aspekte des Teambuildings, Managements und der Kommunikation nicht zu kurz.

  • Unternehmensführung: Auch wenn du nicht BWL studierst ist es gerade als Marketer wichtig die wichtigsten Aspekte der Unternehmensführung und des Managements zu kennen. Zum einen, weil die Aktivitäten des Marketings unmittelbar zum Unternehmenserfolg beitragen können, zum anderen weil die Unternehmensführung unmittelbar die Parameter für das Marketing setzt.

  • Projektmanagement und Eventmanagement: Egal ob Kampagne oder Event – im Marketing werden schon im Studium regelmäßig Projekte gestemmt. Daher lernst du in diesen Modulen die wichtigsten Tools für eine gelungene Projektplanung sowie Projektmanagement-Techniken kennen. Du wirst diese in einem großen Crossmedia-Projekt anwenden.

  • Above / Below the Line-Werbung: In diesen Modulen geht es um den Einsatz und die Gestaltung von Werbeformaten. Klassisch – Above the Line – beispielsweise in Form von Anzeigen in Printmedien oder Außenwerbung, Werbespot im Rundfunk, Kino und TV. Oder als Below the Line-Kommunikation über Guerilla Marketing, Product Placement, Affiliate Marketing, Branded Games oder Corporate Fashion.

  • Onlinemarketing und Social Marketing: Das Online Marketing hat sich als eigene Disziplin und Werbemarkt etabliert. Daher lernst du die wichtigsten Aspekte von Suchmaschinenmarketing, Bannerwerbung, E-Mail Marketing und Social Media Marketing kennen und anwenden.

Berufsfelder der Spezialisierung Marketingkommunikation:

Marketingreferent/-in oder Marketingberater/-in der Marketingabteilung von Unternehmen, Parteien oder Non-Profit-Organisationen, Referent/-in für Öffentlichkeitsarbeit und PR,  Contentmanager/-in, Social Media Manager/-in, Contentcreator/-in, Online bzw. Performance Marketing Manager/-in


Spezialisierungen im Studiengang Kommunikationsmanagement

Mediendesign Marketingkommunikation Kommunikationspsychologie


Studentenstimmen Kommunikationsmanagement

Ehemalige Studierende des Studiengangs Kommunikationsmanagement berichten über ihre Erfahrungen und Zeit an der DEKRA | Hochschule für Medien.


Projekte Kommunikationsmanagement

Erfahre mehr zu Praxisprojekten, die im Studiengang Kommunikationsmanagement von unseren Studierenden erstellt und durchgeführt werden. (Da die Studiengänge Journalismus und PR und Kommunikationsmanagement in vielen Fällen auch interdisziplinär zusammenarbeiten findest du hier auch gemeinsame Projekte.)