Studienprojekte an der DEKRA | Hochschule für Medien

Unsere Studierenden aus den Bachelor-Studiengängen Film und Fernsehen, Film als szenische Kunst, Journalismus und PR sowie Kommunikationsmanagement durchlaufen während ihres Studiums diverse Projekte. Hier haben wir eine kleine Auswahl zusammengestellt, die einen Einblick in die Vielseitigkeit der Themen und des Studienalltags an der DEKRA | Hochschule für Medien geben.

Schon während seines Studiums an der DEKRA | Hochschule für Medien realisierte Ilker Catak diverse Kurzfilme. Besonders sein Film „Sadakat“ sticht heraus. Mit diesem Film gewann er den Kurzfilmwettbewerb des Max-Öphuls-Festivals. Zusätzlich folgte die Nominierung und die Auszeichnung für den Student-Academy-Award.

Ilker Catak

Ein Laptop und ein Handy. Der Arbeitsplatz hingegen ändert sich nahezu täglich. Der Filmemacher Ilker Catak realisierte...

Interview mit RP Kahl, Professor für Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, zur neuen Doppelspitze der Berlinale ab 2020 unter Carlo Chatrian als künstlerischen Direktor und Mariette Rissenbeek als Geschäftsführerin.

Interview RP Kahl zur neuen Doppelspitze der Berlinale

Der Professor für Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, RP Kahl, gab der Sendung "Fazit" von...

Unterstützung mit „Making Of“-Drehs für Fotoshootings

Unser Alumnus Marten Ronneburg arbeitet als Fotograf & Videojournalist und brauch Unterstützung bei seinen Fotoshootings...

Der „Selbsthilfeverband Inkontinenz e.V.“ hilft Betroffenen und Angehörigen, klärt auf und macht die Kommunikation mit anderen Betroffenen möglich. Studierende des Studiengangs Journalismus und PR der DEKRA | Hochschule für Medien haben unter der Leitung von Prof. John A. Kantara mehrere Interview-Filme für den Verein realisiert.

Journalismus-Studierende drehen Interviews über Inkontinenz

Jeder zehnte in Deutschland ist inkontinent. Doch im Bewusstsein hat das kaum jemand. Selbst die Betroffenen erkennen...

Workshop des Studienganges Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien zum Thema „Gender Equality in den Medien“ im Rahmen des EU LIKE-Projekts. Ziel der Diskussion war es, ein Bewusstsein für geschlechtergerechte Inhalte in digitalen Medien zu entwickeln.

"Like": Gender Equality in den Medien

Im Rahmen des EU LIKE-Projekts DEKRA | Hochschule für Medien wurde im Studiengang Kommunikationsmanagement ein Workshop...

Dr. Marcus Stiglegger, Professor für Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, war in das Literaturhaus Graz zum „Salon Gender“ geladen, um auf dem Podium über „Böse Frauen“ in Film und Literatur zu diskutieren.

Professor für Film und Fernsehen Dr. Marcus Stiglegger als Podiumsgast in Graz

Am Donnerstag, den 7. Juni 2018 war Dr. Marcus Stiglegger, Professor für Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule...

Fotoausstellung von Studierenden der Studiengänge Kommunikationsmanagement und Journalismus der DEKRA | Hochschule für Medien im Rahmen des parlamentarischen Abends der DEKRA in der Landesvertretung Baden Württemberg in Berlin.

Realitäten des Lichts - Fotoausstellung in der Landesvertretung Baden Württemberg

Fotoausstellung von Studierenden der Studiengänge Kommunikationsmanagement und Journalismus der DEKRA | Hochschule für...

Am 13. und 14. Juni heißt es wieder Türen auf für alle studieninteressierten Schülerinnen und Schüler. Die Vocatium I informiert euch über Studienmöglichkeiten und Auslandsaufenthalte. Und die DEKRA | Hochschule für Medien ist auch wieder mit am Start.

Besuch uns auf der Vocatium 2018 in Berlin

Am 13. und 14. Juni heißt es wieder Türen auf für alle studieninteressierten Schülerinnen und Schüler. Die Vocatium I...

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, partizipierte am neuen Standartnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung "Handbook of State Aid for Film", herausgegeben von Paul Clemens Murschetz, Roland Teichmann, Matthias Karmasin im Springer Verlag.

Beitrag im internationalem Handbuch zur Filmfinanzierung

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, ist mit einem Beitrag im...

RP Kahl, Professor im Studiengang Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, auf Einladung der Villa Aurora - Thomas Mann House Los Angeles/ Berlin und des Außenministeriums einer der Mitwirkenden bei der 'Langen Nacht der Ideen 2018', die von mehreren kulturellen Playern Berlins bestritten wurde.

Mitwirkung an der 'Langen Nacht der Ideen 2018'

Prof. RP Kahl war auf Einladung der Villa Aurora - Thomas Mann House Los Angeles/ Berlin und des Außenministeriums einer...

RP Kahl, Professor im Studiengang Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, zur 71. Ausgabe des Festival de Cannes - dem nach wie vor wichtigsten Filmfestival der Welt - gereist, wo er unter anderem beim Empfang von German Films - der Vertretung des deutschen Filmes im Ausland - die DEKRA | Hochschule für Medien repräsentieren konnte.

Bericht vom 71. Festival de Cannes

Prof. RP Kahl diskutiert auf der 71. Ausgabe des Festival de Cannes über den Status des Kinos in Zeiten von...

Bundesfestival junger Film in St. Ingbert statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. ausgerichtet. Es befinden sich insgesamt 72 Filme aus ganz Deutschland im Wettbewerb. Darunter zwei Kurzfilme aus dem Bundesfestival junger Film in St. Ingbert statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. ausgerichtet. Im Wettbewerb: Zwei Kurzfilme aus dem Studiengang Film und Fernsehen der DEKRA | Hochschule für Medien. (hier: Still aus "Inseln" von Ron Jäger)Film und Fernsehen der DEKRA | Hochschule für Medien.

Filmfestival filmreif! Zwei Filme von Studierenden im Wettbewerb

Vom 07.06. - 10.06.2018 findet erstmals das Filmfestival "filmreif! - Bundesfestival junger Film in St. Ingbert" statt....