Gastgespräch: RBB Programmdirektorin Dr. Claudia Nothelle

Dr. Claudia Nothelle ist Programmdirektorin beim RBB und fungierte parallel von 2008 bis 2009 als Fernsehdirektorin des Senders. Mit angehenden Journalisten wird sie über innovative Formate der Berichterstattung diskutieren.

Dr. Claudia Nothelle ist Programmdirektorin beim RBB und fungierte parallel von 2008 bis 2009 als Fernsehdirektorin des Senders. Mit angehenden Journalisten wird sie über innovative Formate der Berichterstattung diskutieren.

Quelle: Youtube "Durchgedreht mit... Dr. Claudia Nothelle (Staffel 1, Folge 2)"

Dr. Claudia Nothelle, zunächst RBB Programm- und ab 2008 auch Fernsehdirektorin, übernahm ab 2009 die Leitung der nun zusammengelegten multimedialen Programmdirektion. Sie trug damit als einzige Programmdirektorin eines ADR-Senders mit eigenem Fernsehprogramm Verantwortung für sechs Hörfunkprogramme des RBB, des RBB Fernsehen sowie die journalistischen Anteile des Internetauftritts und den Videotext des RBB. Im Dezember 2013 wurde ihre Amtszeit vom Rundfunkrat um fünf Jahre bis 2019 verlängert. Doch die 52-Jährige verlässt den Sender auf eigenen Wunsch zum Ende 2016. 

Der RBB ist heute ein sehr gut aufgestellter multimedialer Sender. Im Rahmen des Moduls „Formate und Innovationen“ wird sie über ihre langjährigen Erfahrungen beim RBB sprechen und wie sie diesen langen Prozess als Herausforderung innerhalb der ARD erlebt hat.

Wann: 04.01.2017 um 10:30 Uhr 

Wo: Raum Lichtenberg


zurück zur Übersicht