DEKRA Mediencampus 2011

Findet unter dem Motto "CamPosition – What are you looking at?" statt...

Der Mediencampus  ist seit 2005 fester Bestandteil der Lehre in den Fachgebieten Event- und Projektmanagement, zugleich ist er das jährliche Medienspektakel in den Räumen der DEKRA Hochschule für Medien. An dem Event sind (inzwischen) alle Studiengänge und Fachrichtungen beteiligt, schwerpunktmäßig ausgerichtet wird er von den Studierenden des Studiengangs Medienmanagement.

Die Studierenden des Studiengangs Journalismus steuern die PR-Arbeit bei, während sich die Fernseh- und Filmstudierenden stets mit einer Live-Sendung beteiligen. Details gibt es auf den jeweiligen Mediencampus-Seiten.

Die Texte sind hier den Handouts entnommen, die die Studierenden zum jeweiligen Mediencampus entwickelt haben.

Unter dem Motto "CamPosition – What are you looking at?" findet am 22. September 2011 bereits zum 7. Mal der Mediencampus der DEKRA Hochschule Berlin statt, der sich in diesem Jahr mit dem Thema "Medien und Voyeurismus" beschäftigt. Ab 17:00 Uhr kommen beim Tag der offenen Tür Studieninteressierte, Eltern und Kooperationspartner um mit den Studierenden und Dozent/-innen ins Gespräch zu kommen und darüber hinaus die Hochschule kennen zu lernen.

Bei der hauseigenen Livesendung unter dem Titel "SEHsucht" mit prominenten Vertreter/-innen aus der Medienbranche, können die Besucher/-innen einer spannenden Diskussionsrunde beiwohnen und während der Sendung hinter die Kulissen einer professionellen Fernsehproduktion schauen. Der Photoshop-Workshop erklärt, wie man Fotos blitzschnell manipuliert und wie aus einfachsten Fotos ein kleines Kunstwerk entsteht. Im Studio lädt der Fachbereich Journalismus ein, erste Erfahrungen am Telepromter zu sammeln und sich als Nachrichtensprecher/-in zu probieren.

Neben weiteren Infoständen zum Studium und zur DEKRA Hochschule für Medien stellt sich unser neuer Kooperationspartner Netzwerk Großbeerenstraße vor.

Dazu gibt es in diesem Jahr erstmalig ein Gewinnspiel, an dem alle immatrikulierten und künftigen Studierenden der DEKRA Hochschule für Medien teilnehmen dürfen.

Neben kleinen Preisen winkt hier ein Hauptgewinn im Gegenwert von 615 € (zur ausschließlichen Anrechnung auf die Studiengebühren). Die Aufgabe besteht darin, für das Netzwerk Großbeerenstraße einen Claim/Slogan zu entwickeln. Diese können schon im Vorfeld des Mediencampus entworfen werden. Maximal zwei Vorschläge pro Teilnehmer/-in sind erlaubt. Die Abgabe erfolgt während des Mediencampus zwischen 17:00 - 20:30 Uhr. Um 21:15 Uhr werden die Gewinner/-innen von der Jury bekannt gegeben.

Informationen zum NG gibt es hier: www.netzwerk-grossbeerenstraße.de

Last but not least findet die diesjährige After-Show-Party ab 22:00 Uhr statt.


zurück zur Übersicht