Abschlussprojekt des Studiengangs Journalismus 2012

Ein Filmprojekt in Kooperation mit der TU...

TU in One

Das Filmprojekt TU in One wurde von den DEKRA Studierenden in Kooperation mit der TU ins Leben gerufen. Jenny Quidilnaco, Chefredakteurin des Projekts: "In dem Projekt wollten wir hauptsächlich der Frage auf den Grund gehen, warum so wenige Leute von der Ausbildung in der Technischen Universität wissen". In der Vorrecherche haben wir die Ausbildungsstätte besucht und kleine Tutorials gedreht. Außerdem haben wir noch Studierende, MitarbeiterInnen und Auszubildende interviewt, unter anderem auch den Präsidenten der TU. Für unser Projekt haben wir vier Kurzfilme gedreht, in denen es unter anderem um die Themen geht, ob eine Ausbildung besser ist als ein Studium oder warum es diese Ausbildung überhaupt gibt. Einer dieser Kurzfilme thematisiert den Zugang für Menschen mit Beeinträchtigung zur Ausbildung oder zum Studium.

  • Chefredaktion: Jennifer Quidilnaco, Maximilian Haase
  • Aufnahmeleitung: Inken Rutz
  • Assistenz der Aufnahmeleitung: Fatmata Abu-Senesie
  • Finanzen: Paula Stolz
  • Teamverantwortlicher Team 1: Maximilian Rauh
  • Teamverantwortliche Team 2: Franziska J. Bock
  • Moderatoren: Vivienne Rojinski, Philipp Scherping

zurück zur Übersicht