Liebe Studierende, liebe Interessierte,

die DEKRA | Hochschule für Medien hat nach reiflichen Überlegungen festgestellt, dass es für eine nachhaltige Aufstellung als private Hochschule wichtig ist, eine gewisse Größe und ein breiteres Spektrum an Studiengängen zu haben. Daher hat sie sich entschieden, einen kompetenten und etablierten Berliner Anbieter für private Hochschulbildung zu suchen.

In der SRH Berlin University of Applied Sciences hat DEKRA eine kompetente und etablierte Berliner Hochschule gefunden, die es unseren Studierenden und allen Interessierten ermöglicht, ihr Studium anzufangen, weiterzuführen und erfolgreich abzuschließen.

Die SRH Berlin hat mit ihren zwei kreativen Schools „Berlin School of Design and Communication“ und „Berlin School of Popular Arts“ ähnliche Studiengänge im Portfolio wie DEKRA, ist staatlich anerkannt und verfügt über eine langfristige institutionelle Akkreditierung. Die Hochschule ist Teil der SRH, einer privaten,  gemeinnützigen Stiftung, mit Angeboten im Bildungs- und Gesundheitsbereich.

Infos zum Studium an der Berlin School of Popular Arts

Sie interessieren sich für die Bachelorstudiengänge „Film und Fernsehen“, „Schauspiel und Inszenierung“ oder „Journalismus und PR“? Dann bewerben Sie sich gerne für die SRH-Studiengänge „Film und Fernsehen“, „Kreatives Schreiben und Texten“ oder „Medienmanagement | Schwerpunkt Journalismus und PR-Management“ an der Berlin School of Popular Arts.

Infos zum Studium an der Design Akademie Berlin

Sie interessieren sich für den Bachelorstudiengang „Kommunikationsmanagement“? Dann bewerben Sie sich gerne für den SRH-Studiengang „Marketingkommunikation“ an der Berlin School of Design and Communication.