Interview mit Journalist Volker Panzer

In der Reihe "Deine Beruf kommt zu uns" war ZDF-Journalist Volker Panzer zu Gast an der DEKRA | Hochschule für Medien. Im Interview sprach er über Pleiten, Pech und Pannen im Beruf und gab den angehenden Journalisten wertvolle Tipps.

Die DEKRA | Hochschule für Medien begrüßte den ehemaligen ZDF-Moderator Volker Panzer in der Veranstaltungsreihe "Dein Beruf kommt zu uns". Unsere angehenden Journalisten aus dem Fachbereich Media Acting interviewten den Journalisten zu Pleiten, Pech und Pannen in seinem Berufsleben, wie er überhaupt zum Fernsehen kam und welche Tipps er für die angehenden Kollegen hat. 

Volker Panzer war von 1976 bis 1992 Reporter und Filmemacher beim ZDF für aspekte und Terra X. In den Jahren 1992 bis 1994 leitete er die Redaktion Kunst und Publizistik beim Deutschlandsender Kultur. Zwischen 1994 und 1997 war Volker Panzer Redaktionsleiter von Kultur und Gesellschaft beim ZDF in Mainz. Von September 1997 bis Juni 2012 leitete und moderierte er das nachtstudio (ZDF), das in Berlin produziert wurde.

In der Reihe "Dein Beruf kommt zu uns" lädt die Hochschule regelmäßig Vertreter aus allen Bereichen der Medienbranche ein, um den Studierenden nach ihrem Studium mögliche Wege in den Beruf zu zeigen. Und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich mit Branchenvertretern zu vernetzen. 


back to overview