Filmwerkstatt mit Filmproduzent Johannes F. Sievert

Im Rahmen der Filmwerkstatt begrüßen wir am 3. Juli den Filmproduzenten Johannes F. Sievert an der DEKRA | Hochschule für Medien.

DEKRA | Hochschule für Medien, Filmwerkstatt, Johannes F. Sievert, Filmproduzent

Copy: Kurt Jansson, Johannes F. Sievert auf der Berlinale 2016

Präsentiert von den Professoren des Studiengangs Film und Fernsehen RP Kahl / Dr. Marcus Stiglegger / Rolf Teigler: Der deutsche Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor, Johannes F. Sievert, ist am 3. Juli zu Gast an der DEKRA | Hochschule für Medien.

Im Rahmen der Filmwerkstatt diskutiert Johannes Sievert seinen Film:

REWIND - Die zweite Chance

Inhalt des Kinofilms: Kommissar Richard Lenders ermittelt in einem Mordfall. Dabei lernt er ein Team von Teilchen-Physikern kennen, die ihm helfen sollen, die komplexen Formeln, die man bei dem Toten fand, zu entschlüsseln. Als Lenders und sein Kollege bei der Autopsie auf einen implantierten Chip im Kopf des Opfers stoßen, werden sie mit der absurden Möglichkeit konfrontiert, dass der Tote eventuell aus einer anderen Zeit stammt. Ein weiterer Mord geschieht, der einem ähnlichen Muster zu folgen scheint. Während die Kommissare versuchen den Mörder zu finden, wächst in Lenders eine Sehnsucht: könnte er den Chip nutzen um die Morde zu verhindern und seine eigene Vergangenheit zu ändern?

Wann: 3. Juli 2018 von 14:15 - 17:00 Uhr
Wo: Panorama Raum an DEKRA | Hochschule für Medien
Ehrenbergstraße 11 - 14, 10245 Berlin

Die Veranstaltung ist offen, der Eintritt ist frei.


back to overview