YouTube-Star Rayk Anders am 30. Juni zu Gast an der DEKRA Hochschule für Medien

Der Politkritiker diskutiert mit StudentInnen der Hochschule zum Global Safety Day das Thema Sicherheit.

Rayk Anders ist freier Journalist in Berlin & betreibt seit 2013 das Online-Projekt „ARMES DEUTSCHLAND – Rayk Anders“, mit dem er vor allem junge Menschen für Politik begeistert. GQ Germany bezeichnet es als „das beste Politmagazin auf YouTube“, arte nennt es „die verbale Prügelstrafe für hirnverbrannte Verschwörungstheoretiker“. Mit meinungsstarken Beiträgen zu Fremdenfeindlichkeit, Medienmanipulation und moderner Panikmache erreicht er wöchentlich Hunderttausende Leser & Zuschauer.

Neben seinem eigenen Format arbeitet er an gemeinsamen Projekten mit dem ZDF, SWR & dem dtv-Verlag. 2014 wurde er vom u-institut & dem Bundeswirtschaftsministerium als einer der herausragenden Kreativunternehmer Deutschlands ausgezeichnet, 2016 war er als "Person des Jahres" für den "Webvideopreis Deutschland" nominiert. 

Am 30. Juni diskutiert Rayk mit uns zum Thema Sicherheit. Grundlage werden eure Beiträge zum Thema sein, die wir bis dahin von euch zugesendet bekommen. Neben einem spannenden Austausch werden am Ende die drei besten Beiträge mit Sachpreisen prämiert. 

Wann: 30.06.2016 um 11:00 Uhr

Wo: Panorama Raum

Im Folgenden könnt Ihr euch Rayks aktuelles Video ansehen: 


back to overview