Scripts and Movies: Geschlechter in den Medien

Die Skript Akademie an der DEKRA | Hochschule für Medien lädt Interessierte herzlich zu einer neuen Ausgabe von Scripts and Movies am 30. November um 13 Uhr. Diesmal zum Thema "von Frauen und Männern ... in den Medien".

Die Skript Akademie an der DEKRA | Hochschule für Medien lädt Interessierte herzlich zu einer neuen Ausgabe von Scripts and Movies am 30. November um 13 Uhr. Diesmal zum Thema "von Frauen und Männern ... in den Medien".

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Scripts and Movies" lädt die Skript Akademie an der DEKRA | Hochschule für Medien Interessierte zum nächsten Event am 30. November um 13 Uhr ein. Angesichts der aktuellen Diskussion um Rollen von Männern und Frauen in den Medien, dreht sich auch das Thema der Veranstaltung um Rollen und Gender.

Schauspielerin Belinde Ruth Stieve, nebenbei Expertin für Diversitätswandel in Narrativ und Realität, spricht über die Situation vor der Kamera im deutschen Film und Fernsehen und stellt einen Weg zu geschlechtergerechteren Stories und Drehbüchern vor: das von ihr entwickelte Besetzungstool NEROPA Neutrale Rollen Parität.

WANN: Donnerstag den 30.11. von 13 bis ca. 14:30 Uhr

WO: Skript Akademie an der DEKRA Hochschule für Medien, Ehrenbergstr. 11-14, 10245 Berlin Friedrichshain, im Raum Panorama

KONTAKT: 030-2900 80 224, 0160-750 76 44, office@skript-akademie.de, www.skript-akademie.de


back to overview