Reportage von DEKRA-Prof John A. Kantara und Michael Fraentzel begleitet Ereignisse vor G20-Gipfel

Unser Professor für TV-Journalismus, John Kantara, hat mit seinem Kollegen die Ereignisse vor dem G20-Gipfel in Hamburg dokumentarisch begleitet. Die Folge "G20 in Hamburg - Countdown für den Gipfel" ist noch bis zum 06. August 2017 in der ARTE Re Mediathek zu sehen.

Unser Professor für TV-Journalismus, John Kantara, hat mit seinem Kollegen die Ereignisse vor dem G20-Gipfel in Hamburg dokumentarisch begleitet. Die Folge "G20 in Hamburg - Countdown für den Gipfel" ist noch bis zum 06. August 2017 in der ARTE Re Mediathek zu sehen.

Quelle: ARTE Re: G20 in Hamburg - Countdown für den Gipfel, 2017

Ein G20-Gipfel mitten in einer Millionen-Metropole und dicht an einem linken Szeneviertel – das hat es so noch nicht gegeben. Kritiker und Protestler aus ganz Europa bereiten sich in Hamburg vor. Ihnen stehen rund 15.000 Polizisten gegenüber, die Präsidenten, Teilnehmer und Tagungsorte schützen sollen. Bereits wenige Tage vor dem Gipfel kommt es für die Stadt zu einer ersten Bewährungsprobe: Während tausende Aktivisten für mehr Klimaschutz, Demokratie und soziale Gerechtigkeit in der Innenstadt demonstrieren, wollen linksautonome Gruppen mit eigenen Aktionen die Aufmerksamkeit auf sich lenken.

 

 


back to overview