Kampagne "Klima Positiv"

Studiengangsübergreifend entstand eine cross-mediale Kampagne zum Thema "Klima Positiv". Ziel der Kampagne war, die Firmen, die zum Netzwerk gehören, stärker für das Thema Umweltschutz und Klimafragen zu sensibilisieren.

Das Unternehmernetzwerk Großbeeren aus Berlin Tempelhof beauftragte die Studierenden der DEKRA | Hochschule für Medien innerhalb eines Studienprojektes eine cross-mediale Kampagne zum Thema "Klima Positiv" zu entwickeln. Hinter der Kampagne stand die Idee, dass alle Firmen, die zum Netzwerk gehören, stärker für das Thema Umweltschutz sensibilisiert werden sollten.

Mit einer Printkampagne, einem Internetauftritt und einem Imagefilm sollte Aufmerksamkeit erzeugt und anhand von umsetzbaren Beispielen gezeigt werden, dass man schon mit kleinen Veränderungen im Unternehmen einen positiven Beitrag für unsere Umwelt leisten kann. Studiengangsübergreifend haben hier Studierende aus dem Studiengang Medienmanagement und Kommunikationsmanagement mit Schwerpunkt Marketing, Wirtschaftskommunikation und Digital Design zusammengearbeitet und gemeinsam eine erfolgreiche Kampagne entwickelt.


back to overview