Internet of Things im Studiengang Medien- /Kommunikationsmanagement

Im Juni 2018 stattgefunden Modul „Digitales Gestalten II“ des Studienganges Medien- bzw. Kommunikationsmanagement steigen die Studierenden der Dekra | Hochschule für Medien in das Thema IoT (Internet of things - Internet der Dinge) ein.

„Digitales Gestalten II“ im Studiengang Medien- bzw. Kommunikationsmanagement B.A. an der Dekra | Hochschule für Medien. Thema IoT (Internet of things - Internet der Dinge). Erarbeitet wird in verschiedenen Stufen ein Konzept für ein intelligentes mit dem Internet verbundenes Alltagsprodukt. Im Bild: Exkursion Ausstellung Das Netz im Spectrum Berlin - Studierende der Dekra Hochschule für Medien (Bilderserie).

IoT (Internet of Things) bezeichnet die Vernetzung "intelligenter" Gegenständen sowohl untereinander als auch mit dem Internet. Die IoT-Infrastruktur ermöglicht eine Verknüpfung von physischen Gegenständen und dezentralen virtuellen Systemen. Ziel ist es, durch die Vernetzung und den Datenaustausch Prozesse, Abläufe und die Interaktion zwischen Mensch und Maschine zu vereinfachen.

Vernetze Produkte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie finden in immer mehr Branchen Anwendung. Daher wird es immer wichtiger, dass sowohl als Medienmacher als auch als Endverbraucher diese Zusammenhänge verstehen. Einmal um entweder die noch in den Anfängen steckende Entwicklung mitzugestalten oder aber als Konsument den Umgang mit diesen Produkten kritisch und verantwortungsbewusst zu hinterfragen.

Sensoren und Microcontroller werden eingesetzt, um möglichst kleine intelligente Lösungen in jede Art von Produkt zu integrieren. Aktuell befinden sich viele Ideen in einem Experimentierstatus mit unendlich vielen Möglichkeiten, der grenzenlosen (technischen) Freiheit - „Was geht, wird auch gemacht.“ Um einen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Erfolg zu schaffen, müssen Anwendungen und Produkte allerdings auch einen wirklichen Mehrwert bieten.

Eine ausführliche Projektbeschreibung findet ihr unter unseren Studienprojekten.

Besuch im Bosch (Internet of Things) IoT-Campus

 

 

 

 

 

 


back to overview