Hans-Christian Ströbele im Interview

Unsere Journalismus-Studentin Antonia Witt hat den Grünenpolitiker Hans-Christian Ströbele zum Thema Überwachung befragt. Wie mächtig ist die Politik in diesem Punkt? Was genau kann jeder Einzelne tun und ist Demokratie noch ein Garant für den Schutz der Würde des Menschen?

Ausgehend von den Erkenntnissen der Snowden-Enthüllungen stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten der Mensch in Bezug auf Individualität und Privatsphäre angesichts der fortschreitenden Überwachung im 21. Jahrhundert überhaupt hat. Wie mächtig ist die Politik in diesem Punkt? Was genau kann jeder Einzelne tun und ist Demokratie noch ein Garant für den Schutz der Würde des Menschen? 

Unsere Journalismus-Studentin Antonia Witt hat Hans-Christian Ströbele, Politiker von Bündnis 90/Die Grünen, zu diesen Themen befragt und interessante Antworten bekommen.  Das Interview fand am 24.04.2017 statt und wurde mit der Hilfe von unseren Studierenden David M. Lorusso, Kenneth Böhmchen und Kristin Scherlitz-Hofmann realisiert.


back to overview