DEKRA Professor Teigler stellt neues Medien-Projekt in Jakutien vor

“Sakha – A Cross Media Documentary” heißt das neue Forschungs- und Entwicklungsprojekt an der DEKRA | Hochschule für Medien, was im Rahmen des Studiengangs Fernsehen und Film läuft.

Im Rahmen der Konferenz “Cultural Heritage and Sustainable Development of the People of the North” stellt Prof. Rolf Teigler zum ersten Mal das Forschungs und Entwicklungsprojekt “Sakha – A Cross Media Documentary” vor. Der Kongress fand am 26. / 27. Mai 2016 an der North-Eastern Federal University (NEFU) of Yakutsk, Republik Sakha (Russland) statt.


back to overview