Beitrag im internationalem Handbuch zur Filmfinanzierung

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, ist mit einem Beitrag im neuen Standardnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung vertreten.

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, partizipierte am neuen Standartnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung "Handbook of State Aid for Film", herausgegeben von Paul Clemens Murschetz, Roland Teichmann, Matthias Karmasin im Springer Verlag.

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, ist mit einem Beitrag im neuen Standardnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung vertreten.

Vergangenen Monat, im April 2018, erschien im Springer Verlag das internationale "Handbook of State Aid for Film", herausgegeben von, Paul Clemens Murschetz, Roland Teichmann und Matthias Karmasin. Das Buch gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Filmfinanzierung und staatlichen Filmförderung auf dem internationalen Markt. 

Das Kapitel zur öffentlichen Filmfinanzierung in Deutschland, "Public Film Funding under a 'Federalist Policy Paradigm': A Synoptic Analysis of State Aid for Film in Germany" (Seite 287 - 310), wurde vom Studiengangsleiter und Professor für Kommunikationsmanagement, Dr. Udo Bomnüter verfasst. Bomnüter wirft darin einen  kritischen Blick auf das vorherrschende System der öffentlichen Filmförderung in Deutschland und thematisiert unter anderem institutionelle Strukturen auf Bundes- und Länderebene.

Das Buch gilt als aktuelles Standardwerk auf dem Gebiet der Filmförderung und Filmfinanzierung und ist ab sofort online beim Springerverlag, sowohl als Printexemplar als auch als digitale Version erhältlich.


back to overview