Save the date: Werkschau 2019 am 25. September 2019

Was passiert eigentlich das ganze Jahr an der DEKRA | Hochschule für Medien? Einblicke geben Studierenden am 25.09.2019 bei der diesjährigen Werkschau. Inspiration, gute Gespräche und entspannte Atmosphäre, angenehme Musik und Snacks warten auf die Besucher.

Werkschau der DEKRA | Hochschule für Medien 2019: Inspiration, gute Gespräche und entspannte Atmosphäre, angenehme Musik und Snacks warten auf die Besucher. Keyvisual einladung

Bei dieser Werkschau sollen nicht einzig und allein die studentischen Arbeiten, sondern auch die Menschen und ihr Bestreben dahinter ins Rampenlicht rücken. Jedem ausgestellten Produkt soll ein Gesicht dahinter gegeben werden.

Die diesjährige Werkschau steht unter den beiden Mottos „Lights-On“ und „Urban-Jungle“. Zu bestaunen gibt es einen bunten Mix aus verschiedenen Film- und Fernsehprojekten aus dem Studiengang Film und Fernsehen, Ausarbeitungen in Form von Magazinen und Artikeln aus dem Studiengang Journalismus und PR und innovative Medienprodukte aus dem Studiengang Kommunikationsmanagement. Neu in diesem Jahr: Erstmalig präsentiert sich und seine Inhalte der Studiengang Schauspiel und Inszenierung.

Die Präsentationen der einzelnen Studiengänge sind in ein Rahmenprogramm eingebettet. Idee ist, sich die Projekte zunächst anzusehen und anschließend mit den Studierenden in einen Dialog über die Arbeiten und die Ideen dahinter zu treten. Es werden zudem diverse Workshops angeboten, die zum eigenen Aktivwerden und zum Austausch einladen.

Der Nachmittag bietet schlussendlich auch Gelegenheit mit ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen, Lehrenden, sowie Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ins Gespräch zu kommen, neue Kontakte zu knüpfen und zu netzwerken.

Herzlich eingeladen sind Studieninteressierte, Mitarbeiter und Mitarbeiter, Dozenten und Freunde der Hochschule sowie Familien, Freunde der Kommilitonen.

  • Wann: 25. September 2019 von 15:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Wo: Dekra | Hochschule für Medien, Ehrenbergstraße 11 - 14, 10245 Berlin,
    2. OG

 

 


zurück zur Übersicht