Probevorlesungen am 22.04.2015

Im Rahmen des Berufungsverfahrens für eine wissenschaftl. Professur im Bereich Fernsehen und Film finden am Mittwoch hochschulöffentliche Probevorlesungen statt.


Liebe Studierende,

am Mittwoch (22.04.2015) werden die Mitglieder der Berufungskommission für unsere ausgeschriebene Stelle für eine wissenschaftliche Professur im Bereich Fernsehen und Film in der Hochschule zusammenkommen.

Drei Kandidaten von insgesamt 27 Bewerberinnen und Bewerbern werden in der Zeit von 09:30 - ca. 13:00 Uhr hochschulöffentliche Probevorlesungen (30 Min.) zu dem Thema "Die Eignung klassischer filmischer Gestaltungsmittel für crossmediales Storytelling - Limitationen und Perspektiven" halten. Dazu seid ihr herzlich eingeladen!

Wir würden uns freuen, wenn ihr diese Gelegenheit wahrnehmen würdet.

Der Ablauf für Mittwoch, 22.04.2015 (Panorama)

1) Herr Dr. Groß 09:30 - 10:15 Uhr
2) Herr Dr. habil. Stiglegger 10:45 - 11:30 Uhr
3) Herr Dr. Stewen 12:00 - 12:45 Uhr


Bei Fragen zum Ablauf und für weitere Informationen wendet euch bitte an den Vorsitzender der Berufungskommission, Prof. Rolf Teigler, oder an Judith Marcus.



zurück zur Übersicht