Aktuelles von der DEKRA | Hochschule für Medien

Bleibe auf dem aktuellsten Stand zu Neuigkeiten aus der DEKRA | Hochschule für Medien: Neben Einblicken in den Studienalltag, erfährst du hier zusätzlich Wissenswertes über unsere Professoren und Dozenten.

Dr. Marcus Stiglegger, Professor für Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, war in das Literaturhaus Graz zum „Salon Gender“ geladen, um auf dem Podium über „Böse Frauen“ in Film und Literatur zu diskutieren.

Professor für Film und Fernsehen Dr. Marcus Stiglegger als Podiumsgast in Graz

Am Donnerstag, den 7. Juni 2018 war Dr. Marcus Stiglegger, Professor für Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, in das Literaturhaus Graz zum „Salon Gender“ geladen, um auf dem...

mehr lesen

Fotoausstellung von Studierenden der Studiengänge Kommunikationsmanagement und Journalismus der DEKRA | Hochschule für Medien im Rahmen des parlamentarischen Abends der DEKRA in der Landesvertretung Baden Württemberg in Berlin.

Realitäten des Lichts - Fotoausstellung in der Landesvertretung Baden Württemberg

Fotoausstellung von Studierenden der Studiengänge Kommunikationsmanagement und Journalismus der DEKRA | Hochschule für Medien im Rahmen des parlamentarischen Abends der DEKRA in der Landesvertretung...

mehr lesen

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, partizipierte am neuen Standartnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung "Handbook of State Aid for Film", herausgegeben von Paul Clemens Murschetz, Roland Teichmann, Matthias Karmasin im Springer Verlag.

Beitrag im internationalem Handbuch zur Filmfinanzierung

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, ist mit einem Beitrag im neuen Standardnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung vertreten.

mehr lesen

RP Kahl, Professor im Studiengang Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, auf Einladung der Villa Aurora - Thomas Mann House Los Angeles/ Berlin und des Außenministeriums einer der Mitwirkenden bei der 'Langen Nacht der Ideen 2018', die von mehreren kulturellen Playern Berlins bestritten wurde.

Mitwirkung an der 'Langen Nacht der Ideen 2018'

Prof. RP Kahl war auf Einladung der Villa Aurora - Thomas Mann House Los Angeles/ Berlin und des Außenministeriums einer der Mitwirkenden bei der 'Langen Nacht der Ideen 2018', die von mehreren...

mehr lesen

RP Kahl, Professor im Studiengang Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, zur 71. Ausgabe des Festival de Cannes - dem nach wie vor wichtigsten Filmfestival der Welt - gereist, wo er unter anderem beim Empfang von German Films - der Vertretung des deutschen Filmes im Ausland - die DEKRA | Hochschule für Medien repräsentieren konnte.

Bericht vom 71. Festival de Cannes

Prof. RP Kahl diskutiert auf der 71. Ausgabe des Festival de Cannes über den Status des Kinos in Zeiten von Plattformanbietern für digitale Medien im Internet.

mehr lesen

Bundesfestival junger Film in St. Ingbert statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. ausgerichtet. Es befinden sich insgesamt 72 Filme aus ganz Deutschland im Wettbewerb. Darunter zwei Kurzfilme aus dem Bundesfestival junger Film in St. Ingbert statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. ausgerichtet. Im Wettbewerb: Zwei Kurzfilme aus dem Studiengang Film und Fernsehen der DEKRA | Hochschule für Medien. (hier: Still aus "Inseln" von Ron Jäger)Film und Fernsehen der DEKRA | Hochschule für Medien.

Filmfestival filmreif! Zwei Filme von Studierenden im Wettbewerb

Vom 07.06. - 10.06.2018 findet erstmals das Filmfestival "filmreif! - Bundesfestival junger Film in St. Ingbert" statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V....

mehr lesen

Am 8. Mai 2018 hielt RP Kahl - der neue Professor des Studiengangs Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien - seine Antrittsvorlesung im Ballhaus Ost Berlin. Der Einladung waren zahlreiche prominente Gäste gefolgt. Hier im Bild: RP Kahl auf der Bühne.

Rückblick: Antrittsvorlesung RP Kahl

Am 8. Mai 2018 hielt RP Kahl - der neue Professor des Studienganges Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien - seine Antrittsvorlesung im Ballhaus Ost Berlin. Der Einladung waren...

mehr lesen

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, besuchte Vizepräsident Prof. Dr. Marcus Stiglegger als Repräsentant der DEKRA | Hochschule für Medien die offizielle Eröffnung der Ausstellung „Abfallprodukte der Liebe“. Hier im Bild mit Filmemacher Rosa von Praunheim.

„Abfallprodukte der Liebe“ - Ausstellung mit Rosa von Praunheim

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, besuchte Vizepräsident Prof. Dr. Marcus Stiglegger als Repräsentant der DEKRA | Hochschule für Medien die offizielle Eröffnung der Ausstellung „Abfallprodukte der...

mehr lesen

An der Dekra | Hochschule Medien finden regelmäßig Netzwerktreffen mit Praxispartnern statt, um den Studenten aus den Studiengängen Film und Fernsehen, Journalismus und PR sowie Kommunikationsmanangement die Praktikumssuche und den Berufseinstieg zu erleichtern.

SAVE THE DATE: NETWORKING 2018 für Studenten

Ein richtig gewähltes Praktikum ist oft der entscheidende Schritt in das Berufsleben. Die DEKRA | Hochschule für Medien möchte die Wahl erleichtern und hat dazu potenzielle Praktikums- und Arbeitgeber...

mehr lesen

Zusammen mit der Jugendpresse Deutschland e.V. vergibt die DEKRA | Hochschule für Medien in Berlin erstmalig 2018 ein Stipendium in Höhe von 10.000 Euro. Hier im Bild: Studierende des Studienganges Journalismus und PR

Journalismus in Berlin studieren – Bewirb dich jetzt für ein 10.000 Euro-Stipendium!

Zusammen mit der Jugendpresse Deutschland e.V. vergibt die DEKRA | Hochschule für Medien in Berlin erstmalig 2018 ein Stipendium in Höhe von 10.000 Euro.

mehr lesen

Professorin Dr. Aga Skrodzka, der Clemson University aus South Carolina, war gestern zu Gast an der Dekra | Hochschule für Medien in der Filmwerkstatt ein Angebot für Studierende des Studiengangs Film und Fernsehen.

Erfolgreiche Filmwerkstatt mit Aga Skordzka

Professorin Dr. Aga Skrodzka der Clemson University aus South Carolina war gestern zu Gast in der Filmwerkstatt und brachte eine Filmempfehlung aus ihrer Heimat mit: The Lure.

mehr lesen

Filmpreisverleihung 2018: Der Deutsche Filmpreis vergeben, dies ist der höchst dotierte deutsche Kulturpreis. Auch der Vizepräsident der DEKRA | Hochschule für Medien Prof. Dr. Marcus Stiglegger und Film und Fernsehen Professor RP Kahl waren der Einladung der Filmakademie gefolgt.

Bericht vom Deutschen Filmpreis 2018

Am vergangenen Freitag wurde der Deutsche Filmpreis vergeben, dies ist der höchst dotierte deutsche Kulturpreis, der durch die Kulturstaatsministerin Frau Prof. Grütters ausgelobt wird. Die Wahl,...

mehr lesen