Aktuelles

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, partizipierte am neuen Standartnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung "Handbook of State Aid for Film", herausgegeben von Paul Clemens Murschetz, Roland Teichmann, Matthias Karmasin im Springer Verlag.

Beitrag im internationalem Handbuch zur Filmfinanzierung

Dr. Udo Bomnüter, Professor für Kommunikationsmanagement an der DEKRA | Hochschule für Medien, ist mit einem Beitrag im neuen Standardnachschlagewerk zur internationalen Filmfinanzierung vertreten.

mehr lesen

RP Kahl, Professor im Studiengang Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, auf Einladung der Villa Aurora - Thomas Mann House Los Angeles/ Berlin und des Außenministeriums einer der Mitwirkenden bei der 'Langen Nacht der Ideen 2018', die von mehreren kulturellen Playern Berlins bestritten wurde.

Mitwirkung an der 'Langen Nacht der Ideen 2018'

Prof. RP Kahl war auf Einladung der Villa Aurora - Thomas Mann House Los Angeles/ Berlin und des Außenministeriums einer der Mitwirkenden bei der 'Langen Nacht der Ideen 2018', die von mehreren...

mehr lesen

RP Kahl, Professor im Studiengang Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, zur 71. Ausgabe des Festival de Cannes - dem nach wie vor wichtigsten Filmfestival der Welt - gereist, wo er unter anderem beim Empfang von German Films - der Vertretung des deutschen Filmes im Ausland - die DEKRA | Hochschule für Medien repräsentieren konnte.

Bericht vom 71. Festival de Cannes

Prof. RP Kahl diskutiert auf der 71. Ausgabe des Festival de Cannes über den Status des Kinos in Zeiten von Plattformanbietern für digitale Medien im Internet.

mehr lesen

Bundesfestival junger Film in St. Ingbert statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. ausgerichtet. Es befinden sich insgesamt 72 Filme aus ganz Deutschland im Wettbewerb. Darunter zwei Kurzfilme aus dem Bundesfestival junger Film in St. Ingbert statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. ausgerichtet. Im Wettbewerb: Zwei Kurzfilme aus dem Studiengang Film und Fernsehen der DEKRA | Hochschule für Medien. (hier: Still aus "Inseln" von Ron Jäger)Film und Fernsehen der DEKRA | Hochschule für Medien.

Filmfestival filmreif! Zwei Filme von Studierenden im Wettbewerb

Vom 07.06. - 10.06.2018 findet erstmals das Filmfestival "filmreif! - Bundesfestival junger Film in St. Ingbert" statt. Das Filmfestival wird vom Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V....

mehr lesen

Der „Selbsthilfeverband Inkontinenz e.V.“ hilft Betroffenen und Angehörigen, klärt auf und macht die Kommunikation mit anderen Betroffenen möglich. Studierende des Studiengangs Journalismus und PR der DEKRA | Hochschule für Medien haben unter der Leitung von Prof. John A. Kantara mehrere Interview-Filme für den Verein realisiert.

Journalismus-Studierende drehen Interviews über Inkontinenz

Jeder zehnte in Deutschland ist inkontinent. Doch im Bewusstsein hat das kaum jemand. Selbst die Betroffenen erkennen oft erst viel zu spät, dass ein Gang zum Arzt notwendig ist.

mehr lesen

Am 8. Mai 2018 hielt RP Kahl - der neue Professor des Studiengangs Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien - seine Antrittsvorlesung im Ballhaus Ost Berlin. Der Einladung waren zahlreiche prominente Gäste gefolgt. Hier im Bild: RP Kahl auf der Bühne.

Rückblick: Antrittsvorlesung RP Kahl

Am 8. Mai 2018 hielt RP Kahl - der neue Professor des Studienganges Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien - seine Antrittsvorlesung im Ballhaus Ost Berlin. Der Einladung waren...

mehr lesen

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, besuchte Vizepräsident Prof. Dr. Marcus Stiglegger als Repräsentant der DEKRA | Hochschule für Medien die offizielle Eröffnung der Ausstellung „Abfallprodukte der Liebe“. Hier im Bild mit Filmemacher Rosa von Praunheim.

„Abfallprodukte der Liebe“ - Ausstellung mit Rosa von Praunheim

Am Donnerstag, den 17. Mai 2018, besuchte Vizepräsident Prof. Dr. Marcus Stiglegger als Repräsentant der DEKRA | Hochschule für Medien die offizielle Eröffnung der Ausstellung „Abfallprodukte der...

mehr lesen

An der Dekra | Hochschule Medien finden regelmäßig Netzwerktreffen mit Praxispartnern statt, um den Studenten aus den Studiengängen Film und Fernsehen, Journalismus und PR sowie Kommunikationsmanangement die Praktikumssuche und den Berufseinstieg zu erleichtern.

SAVE THE DATE: NETWORKING 2018 für Studenten

Ein richtig gewähltes Praktikum ist oft der entscheidende Schritt in das Berufsleben. Die DEKRA | Hochschule für Medien möchte die Wahl erleichtern und hat dazu potenzielle Praktikums- und Arbeitgeber...

mehr lesen

Professorin Dr. Aga Skrodzka, der Clemson University aus South Carolina, war gestern zu Gast an der Dekra | Hochschule für Medien in der Filmwerkstatt ein Angebot für Studierende des Studiengangs Film und Fernsehen.

Erfolgreiche Filmwerkstatt mit Aga Skordzka

Professorin Dr. Aga Skrodzka der Clemson University aus South Carolina war gestern zu Gast in der Filmwerkstatt und brachte eine Filmempfehlung aus ihrer Heimat mit: The Lure.

mehr lesen

Filmpreisverleihung 2018: Der Deutsche Filmpreis vergeben, dies ist der höchst dotierte deutsche Kulturpreis. Auch der Vizepräsident der DEKRA | Hochschule für Medien Prof. Dr. Marcus Stiglegger und Film und Fernsehen Professor RP Kahl waren der Einladung der Filmakademie gefolgt.

Bericht vom Deutschen Filmpreis 2018

Am vergangenen Freitag wurde der Deutsche Filmpreis vergeben, dies ist der höchst dotierte deutsche Kulturpreis, der durch die Kulturstaatsministerin Frau Prof. Grütters ausgelobt wird. Die Wahl,...

mehr lesen

Gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Beuthner haben Journalismus-Studierende der DEKRA | Hochschule für Medien des Jahrgangs 2017 am Mittwoch, den 25. April 2018, an der Bundespressekonferenz teilgenommen.

Studiengang Journalismus und PR: Besuch der Bundespressekonferenz

Gemeinsam mit Prof. Dr. Michael Beuthner haben Journalismus-Studierende des Jahrgangs 2017 am Mittwoch, den 25. April 2018, an der Bundespressekonferenz teilgenommen.

mehr lesen

Film und Fernsehen Professor der DEKRA | Hochschule für Medien und Filmemacher Jörg Buttgereit in der Kölner Traumathek bei einer gemeinsamen Lesung

Professor Dr. Marcus Stiglegger auf Lesereise mit Filmemacher Jörg Buttgereit

Am 20. April lud der Film- und Theaterregisseur Jörg Buttgereit unseren Filmprofessor Dr. Marcus Stiglegger ins Dortmunder Schauspielhaus ein, um mit ihm über das Genrekino der 1970er Jahre zu...

mehr lesen