Vortrag Berufsfeld Public Relations

Dr. Klaus Feldgen vom Bundespresseamt zu Gast...

Public Relations ist für viele ein attraktives Berufsfeld. Dr. Klaus Feldgen, Mitarbeiter des Bundespresseamts, stellt das Berufsfeld und dessen oftmals sehr unterschiedlichen Aufgaben vor. Die größten Unterschiede liegen zwischen gemeinnützigen Organisationen und der freien Wirtschaft. In beiden Bereichen kommen oft sehr unterschiedliche Strategien zum Zuge, die im Vortrag näher vorgestellt werden. Dabei werden auch Herausforderungen des digitalen Wandels ein Thema sein.

Um die Grenzen zwischen der Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen und Organisationen näher zu beleuchten, geht Herr Feldgen auch auf das Thema Lobbyismus ein, wobei er der Frage nachgeht, wie viel Einfluss der Wirtschaft auf die Politik legitim ist.

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 24.10.2013 von 12:00 - 14:00 Uhr in der DEKRA Hochschule Berlin statt. Vortragsraum ist die „Aufnahme“.


zurück zur Übersicht