Schüler vom Hannah Arendt Gymnasium zu Gast an der DEKRA | Hochschule für Medien

Nach dem Abi in die Medien. Diesem Wunsch sind am Mittwoch zehn Schülerinnen und Schüler im Rahmen ihrer Studien- und Berufserkundung näher auf den Grund gegangen.

Als Hochschule für Medien sind wir stets auf der Suche nach den Talenten von morgen. Daher pflegen wir bereits seit mehreren Jahren eine enge Kooperation mit Berliner Schulen. Eine davon ist das Hannah Arendt Gymnasium, die jährlich mit interessierten Schülerinnen und Schülern zu uns an die Hochschule kommen.  

Im Rahmen ihrer Studien- und Berufserkundung erfuhren die Jugendlichen welche Studienmöglichkeiten sie hier an der DEKRA | Hochschule für Medien erwarten. Natürlich durfte auch ein wenig echte Hochschulatmosphäre geschnuppert werden. Während die Mädchen sich geschlossen für das Seminar "Schauspielführung" bei den Fernsehen und Film -Studenten interessierten, zog es die Jungs in die Sprecherkabinen. Sie konnten im Rahmen des Journalismus-Seminars "Stimmbildung & Sprecherziehung" einen Film synchronisieren. 

Zum Schluss hieß es dann für die jungen Medienmacher selbst Handanlegen und Kamera action! Sie sollten in einem kleinen Interview von ihrem Vormittag an der Hochschule berichten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. (Video in Kürze hier sichtbar).


zurück zur Übersicht