Preisgekrönte Kurzfilmvorführung

...am 21.02.13 um 14:30 Uhr...

Die Produzentin Eva Illmer, die Produzentin und Regisseurin Halina Dyrschka und ihr Cutter Angel Cano stellen ihre Filme vor:

Halina Dyrschka hat zunächst Schauspiel an der Westfälischen Schauspielschule Bochum studiert. Im Jahr 2008 schloss sie ihr Studium der Filmproduktion ab. Seit dem Erfolg mit ihrem Regiedebüt „Neuneinhalbs Abschied“ konzentriert sich ihre Tätigkeit auch auf das Regiefach.

Eva Illmer studierte Betriebswirtschaft, Kommunikationswissenschaft und Filmproduktion in Italien und Österreich. Seit 2006 arbeitet sie als Produktionsleiterin und Produzentin für diverse Produktionen im Dokumentar- und Spielfilmbereich.

Die beiden jungen Produzentinnen erhielten zahlreiche Preise bei internationalen Festivals und sind 2011 mit dem „Friedrich-Wilhelm-Murnau-Preis“ ausgezeichnet worden. Ihr Kinderkurzfilm "Neuneinhalbs Abschied" lief auf über 30 internationalen Festivals und erhielt zahlreiche Preise.

Nach einem Studium der Kommunikationswissenschaften in Mexiko, studierte Angel Cano Photographie für Film in Spanien (Madrid). Seit 2005 lebt er in Berlin und arbeitet als Filmeditor für Kurzfilme und Dokumentarfilme. Seine Arbeit wurde auf verschiedenen internationalen Filmfestivals gezeigt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet. 2009 ist er Mitglied im Bundesverband Filmschnitt Editor e.V.

www.ambrosiafilm.de
www.angelcano.de


zurück zur Übersicht