Live Übertragung

Diskussionsrunde zum Thema Internetzensur

Am Freitag, den 11. Januar 2013 besuchen uns 29 Studierende der School of Communications, Elon University aus North Carolina. Unsere amerikanischen Gäste werden gemeinsam mit unseren Journalismus Studierenden und Professor John A. Kantara das spannende Thema der Internetzensur diskutieren. Angeregt werden sie dabei von unseren Gästen Ben Scott und Timo Goosman.

Ben Scott war der politische Berater von US-Außenministerin Hillary Clinton für Innovation. Er konzentrierte sich in dieser Funktion auf die Rolle der Technologie in der Außenpolitik. Zuvor war Scott sechs Jahre politischer Leiter von Free Press, einer gemeinnützigen Organisation in den USA, dessen Ziel die Reform der Medien ist. Sein Ziel war es, mehr Menschen den Zugang zu einem offenen Internet zu ermöglichen.

Timo Goosmann studierte European Studies in Osnabrück sowie Iberoamerikanische Studien an der Universität Salamanca in Spanien. Er war zwei Jahre lang für das Institut für Europäische Politik in Berlin tätig, wo er im Bereich der wissenschaftlichen Politikberatung und als Redakteur arbeitete. Im Anschluss daran ging er zurück an die Universität Osnabrück, wo er als Dozent für Europäische Integration und Internationale Politik tätig ist.

Prof. John A. Kantara hat sich mit dem Thema Internetzensur ausführlich beschäftigt. Am 12.07.2012 zeigte 3sat seinen Dokumentationsfilm zu diesem Thema. Hier können Sie sich den Trailer zum Film anschauen:

www.kantara.de/?p=836

 Wir freuen uns auf die interessante Debatte am Freitag, 11. Januar um 15:45 Uhr, die wir live auf unserer Webseite übertragen und hoffen auf zahlreiche Zuschauer.


zurück zur Übersicht