"Eine Schulodyssee" läuft auf Filmfestival in Slowenien

Filmstudent Ron Jäger schafft es mit seinem ersten Film auf das Minutnik-Filmfestival.

"Eine Schulodyssee" - Das ist der Titel des Erstlingswerks von unserem Viertsemestler Ron Jäger. Zusammen mit seinen Kommilitonen Luis Burghardt (Musik & Ton) und Yannik Schuster (Licht) entstand ein spannender Kurzfilm. Das sieht auch die Jury des Minutik International Film Festival so und präsentiert den Streifen im Short film Finalists Screening.

Die Story ist schnell erklärt: Ein Schüler kommt zu einer Veranstaltung in eine Schule. Doch eine einfache Frage verändert alles und die Geschehnisse nehmen ihren Lauf... 

Wir gratulieren Ron und drücken die Daumen für weitere Auftritte. Und wer jetzt Lust auf den Film bekommen hat, kann ihn sich hier anschauen.

 


zurück zur Übersicht