DEKRA Filmstudenten berichten live vom Europäischen Filmfestival in Stettin

Ein elfköpfiges Team aus angehenden Online-Journalisten und Fernsehen & Film Studierenden sind noch bis 24. Oktober in Stettin und berichten live vom Europäischen Filmfestival.

Los ging es für unsere Studenten mit der Eröffnungsfeier des Festivals. Unsere beiden Moderatorinnen Melanie Köppel und Evangelia Bouzmpa sprachen mit interessanten Produzenten und anderen Filmschaffenden und hatten einen großartigen Abend mit toller Musik und leckerem Essen. Aber schaut selbst:

An dieser Stelle sei gesagt, es gab noch jede Menge mehr Bilder, Videos und Beiträge. Wer also noch mehr über das wichtigste Dokumentarfilmfestival mit osteuropäischen Bezug erfahren möchte, dem empfehle ich den dazugehörigen Blog.

Es ist bereits das zweite Jahr in Folge, dass unsere Studenten das Festival medial begleiten. Zu einer liebgewordenen Sendereihe der besonderen Art ist auch 'Ron’s Daily Film Review' geworden. Darin spricht unser Fernsehen & Film Student über ausgewählte Filme, die auf dem Festival laufen.  


zurück zur Übersicht