Aktuelles von der DEKRA | Hochschule für Medien

Bleibe auf dem aktuellsten Stand zu Neuigkeiten aus der DEKRA | Hochschule für Medien: Neben Einblicken in den Studienalltag, erfährst du hier zusätzlich Wissenswertes über unsere Professoren und Dozenten.

Einladung NATIVe - im Rahmen der Berliner Filmfestspiele 2019

Zum dritten Mal lädt die DEKRA | Hochschule für Medien zu einer Veranstaltung im Programm NATIVe - A Journey Into Indigenous Cinema im Rahmen der Berliner Filmfestspiele 2019 ein. Besucher sind...

mehr lesen

Die DEKRA | Hochschule für Medien bietet in Zusammenarbeit mit der vocatium-Akademie eine Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema "Tauchen oder surfen – Herausforderungen der Informationsflut" an. Die Veranstaltung ist als offizielle Fortbildung für Lehrkräfte anerkannt. Referent ist Prof. Dr. Michael Beuthner, Studiengangsleiter im Studiengang Journalismus und PR

Herausforderungen der Informationsflut - Fortbildung für Lehrkräfte

Die DEKRA | Hochschule für Medien bietet in Zusammenarbeit mit der vocatium-Akademie eine Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema "Tauchen oder surfen – Herausforderungen der Informationsflut" an. Die...

mehr lesen

Prof. RP Kahl in der Filmsendung unicato des MDR-Fernsehens zum Thema ME, MYSELF AND I - Selbstinszenierung im Film. Im Interview berichtet Kahl u.a. über den neuen Studiengang Film als szenische Kunst an der Dekra | Hochschule für Medien. Hier: Ankündigung Sendung, Copyright. MDR

Das Bauhaus als Filmklasse - Prof. RP Kahl im MDR-Interview

Prof. RP Kahl in der Filmsendung unicato des MDR-Fernsehens zum Thema ME, MYSELF AND I - Selbstinszenierung im Film. Im Interview berichtet Kahl u.a. über den neuen Studiengang Film als szenische...

mehr lesen

Am Berlinale-Sonntag fand in Berlin die turnusmäßige Vollversammlung der Mitglieder der Deutschen Filmakademie statt. Erneut wurde der Professor im Studiengang Film als szenische Kunst an der DEKRA | Hochschule für Medien RP Kahl als Vertreter der Sektion Regie in den Vorstand wiedergewählt.

Professor der DEKRA | Hochschule im Vorstand der Deutschen Filmakademie

Am 10. Januar 2019 fand in Berlin die Vollversammlung der Mitglieder der Deutschen Filmakademie statt. Professor RP Kahl wurde in diesem Rahmen als Vertreter der Sektion Regie in den Vorstand...

mehr lesen

Landau Media ist Partner für das Deutschlandstipendium

Gemeinsam mit Landau Media und dem Bund vergibt die DEKRA | Hochschule für Medien erstmalig ein Deutschlandstipendium für die Studiengänge Journalismus und PR sowie Kommunikationsmanagement.

mehr lesen

Der Kurzfilm unseres Film-und Fernsehenabsolventen Ron Jäger lief bereits vermehrt im deutschsprachigen Raum und konnte bereits Jury- und Publikumspreise für sich gewinnen. In den kommenden Wochen läuft das Werk erstmals in Berlin auf der Boddinale.

Studentischer Kurzfilm "Wir müssen reden" von Ron Jäger auf Filmfestival in Berlin

Der Kurzfilm unseres Film-und Fernsehenabsolventen Ron Jäger lief bereits vermehrt im deutschsprachigen Raum und konnte bereits Jury- und Publikumspreise für sich gewinnen. In den kommenden Wochen...

mehr lesen

100 Jahre Bauhaus: Johannes Itten und der Film

Vizepräsident der DEKRA | Hochschule für Medien, Prof. Dr. Marcus Stiglegger, als Gastredner im eröffneten Kino ARRI in München zum Thema "125 Jahre Filmkunst - Johannes Itten und der Film".

mehr lesen

Mario Koss und Melanie Simon luden unter dem Motto „70 Jahre Bundesrepublik Deutschland“ und „30 Jahre Mauerfall“ zum 118. Presseball Berlin. Studierende der DEKRA | Hochschule für Medien aus den Studiengängen Journalismus und PR sowie Kommunikationsmangement trafen Ehrengäste und Stars zu Interviews. Hier: Ehepaar Britt und Alex Jolig im Interview mit Melisa Gelen (Jour 2018), Foto: Yammin Fotostudio

Rauschendes Fest und glanzvolle Ballnacht: Studierende berichten vom Presseball Berlin

Am 12. Januar 2019 hatten Mario Koss und Melanie Simond unter dem Motto „70 Jahre Bundesrepublik Deutschland“ und „30 Jahre Mauerfall“ zum 118. Presseball Berlin ins Hotel Maritim geladen. Rund 1600...

mehr lesen

Kurzfilme von Film- und Fernsehabsolventen der DEKRA | Hochschule für Medien, Ron Jäger, auf verschiedenen Filmfestivals im In- und Ausland. Hier: Filmstill aus "Dünner Mann"

Kurzfilme der DEKRA | Hochschule für Medien auf verschiedenen Filmfestivals im In- und Ausland

Das neue Jahr steht gerade erst in den Startlöchern, da laufen schon wieder mehrere Kurzfilme der DEKRA | Hochschule für Medien auf verschiedenen Filmfestivals im In- und Ausland. Absolvent des...

mehr lesen

Als Autor des Buches "Auschwitz TV" wurde Vizepräsident der DEKRA | Hochschule für Medien Prof. Dr. Marcus Stiglegger auf Radio Bremen 2 zur Wiederaufführung der TV-Serie 'Holocaust' interviewt. Hier: Buchtitel "Auschwitz-TV"

Interview mit Prof. Dr. Marcus Stiglegger auf Radio Bremen 2

Als Autor des Buches "Auschwitz TV" wurde Vizepräsident der DEKRA | Hochschule für Medien Prof. Dr. Marcus Stiglegger auf Radio Bremen 2 zur Wiederaufführung der TV-Serie 'Holocaust' interviewt.

mehr lesen

Der aktuelle Kinofilm "A Thought of Ecstasy" von Prof. RP Kahl (Studiengang Film als szenische Kunst) hat seine TV-Erstausstrahlung am 10. Januar 2019 innerhalb Filmreihe "Amour Fou" auf 3sat. Hier: Filmstill aus dem Trailer

Der Spielfilm "A Thought of Ecstasy" von Prof. RP Kahl feiert seine TV-Erstausstrahlung bei 3sat

Der aktuelle Kinofilm "A Thought of Ecstasy" von Prof. RP Kahl (Studiengang Film als szenische Kunst) hat seine TV-Erstausstrahlung am 10. Januar 2019 auf 3sat.

mehr lesen

Prof. Dr. Michael Beuthner war mit Journalismus-Studierenden der DEKRA | Hochschule für Medien in der Redaktion des Medienhauses Carry-On Trade Publishing am Potsdamer Platz zu Besuch. Geschäftsführerin Nadine van Maanen präsentiert das innovative Lifestyle-Magazin „Lebenlang“. Hier: Diskussion in der Redaktion

Besuch beim digitalen Medienhaus Carry-on Trade Publishing

Prof. Dr. Michael Beuthner mit Journalismus-Studierenden der DEKRA | Hochschule für Medien zu Besuch in der Redaktion des Medienhauses Carry-On Trade Publishing am Potsdamer Platz.

mehr lesen