Aktuelles von der DEKRA | Hochschule für Medien

Bleibe auf dem aktuellsten Stand zu Neuigkeiten aus der DEKRA | Hochschule für Medien: Neben Einblicken in den Studienalltag, erfährst du hier zusätzlich Wissenswertes über unsere Professoren und Dozenten.

Komm für vier Tage an die DEKRA | Hochschule für Medien zum Herbst Talent Camp! Es erwarten dich unterschiedliche Workshops zu spannenden Themen aus der Medienwelt. Zudem lernst du die DEKRA | Hochschule für Medien sowie unsere Studiengänge Film und Fernsehen, Film als szenische Kunst, Journalismus und PR sowie Kommunikationsmanagement kennen.

Talent Camp 2018 - Jetzt anmelden!

Komm für vier Tage an die DEKRA | Hochschule für Medien zum Herbst Talent Camp! Es erwarten dich unterschiedliche Workshops zu spannenden Themen aus der Medienwelt.

mehr lesen

In der letzten Woche war Prof. RP Kahl innerhalb seiner künstlerischen Forschungsarbeit zum Thema "Bauhaus und Film" im Josef Albers Museum Quadrat Bottrop sowie in der Kulturstiftung Ruhr in Essen zu Gast.

Auf den Spuren des Bauhaus: Der neue Studiengang Film als szenische Kunst

Prof. RP Kahl war innerhalb seiner künstlerischen Forschungsarbeit zum Thema "Bauhaus und Film" im Josef Albers Museum Quadrat Bottrop sowie in der Kulturstiftung Ruhr in Essen.

mehr lesen

Prof. RP Kahl zu Gast beim Empfang des Villa Aurora - Thomas Mann House e.V. in der Komischen Oper Berlin. Gefeiert wurde die Eröffnung des Thomas Mann House Los Angeles, dem neuen Haus für Stipendiaten aus den Bereichen der Kunst und Wissenschaft, gefeiert. Hier im Bild: Logo Villa Aurora - Thomas Mann House e.V.

Villa Aurora - Thomas Mann House - Empfang in der Komischen Oper Berlin

Prof. RP Kahl zu Gast beim Empfang des Villa Aurora - Thomas Mann House e.V. in der Komischen Oper Berlin. Gefeiert wurde die Eröffnung des Thomas Mann House Los Angeles, dem neuen Haus für...

mehr lesen

ournalismus und PR Professor John A. Kantara auf dem DGU Kongress

Journalismus Professor John A. Kantara erhält Medienpreis Urologie 2018

Journalismus und PR Professor John A. Kantara erhielt für seine Wissenschaftsdokumentation „Tabu Inkontinenz“ Medienpreis Urologie 2018.

mehr lesen

Film und Fernsehen Professor Dr. Marcus Stiglegger war zu Gast in der Deutschlandfunk Kultur Sendung „Vollbild“

Professor Dr. Stiglegger zur Situation der Filmpublizistik in Deutschland

Film und Fernsehen Professor Dr. Marcus Stiglegger war zu Gast in der Deutschlandfunk Kultur Sendung „Vollbild“ und sprach über Filmliteratur und Filmpublizistik in Deutschland.

mehr lesen

Prof. Dr. Michael Beuthner besuchte mit Journalismus-Studierenden der DEKRA | Hochschule für Medien die Zentralredaktion der FUNKE Mediengruppe. Chefredakteur Jörg Quoos und Steffi Dobmeier, CvD der Online-Zentralredaktion nahmen sich Zeit für Gespräche. Im Anschluss gaben Katharina Nickel aus der Online Redaktion von futurezone.de, dem Tech-News-Portal von FUNKE und Laura Biljan, Expert Recruiterin, zu Innovationen in der Medienbranche Auskunft.

Besuch in der Berliner Zentralredaktion und bei FUNKE Digital

Prof. Dr. Michael Beuthner besuchte mit Journalismus-Studierenden die Zentralredaktion der FUNKE Mediengruppe. Nach der Teilnahme an der Redaktionskonferenz nahmen sich Chefredakteur Jörg Quoos und...

mehr lesen

Professor für Film und Fernsehen, Dr. Marcus Stiglegger, ist seit vielen Jahren aktives Mitglied in der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) und deren Arbeitsgemeinschaften Filmwissenschaft und Genre Studies.

GfM-Jahrestagung an der Universität Siegen unter Beteiligung von Prof. Dr. Marcus Stiglegger

Professor für Film und Fernsehen, Dr. Marcus Stiglegger, ist seit vielen Jahren aktives Mitglied in der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) und deren Arbeitsgemeinschaften Filmwissenschaft und...

mehr lesen

Die DEKRA | Hochschule für Medien veranstaltet gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) ein Symposium zum Thema "Kommunikation über Risiken, Krisen, Konflikte und Sicherheit braucht mehr Können". Blick in den Saal.

Symposium in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.

Die DEKRA | Hochschule für Medien veranstaltet gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) ein Symposium zum Thema "Kommunikation über Risiken, Krisen, Konflikte und...

mehr lesen

Vom 17.-18. September 2018 fand in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen bei Linz das 10. Dialogforum in Form der Tagung "Holocaust in Film und neuen Medien" statt. Dr. Marcus Stiglegger, Prof. für Film und Fernsehen an der DEKRA | Hochschule für Medien, stellte in diesem Rahmen wesentliche Thesen aus seinem Buch "Auschwitz TV - Reflexionen des Holocaust in Fernsehserien" vor.

10. Dialogforum "Holocaust in Film und neuen Medien" unter Beteiligung von Prof. Dr. Marcus Stiglegger

Vom 17. bis 18. September 2018 fand in der Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen bei Linz das 10. Dialogforum in Form der Tagung "Holocaust in Film und neuen Medien" statt. Dr....

mehr lesen

Am 08. September fand die zwölfte Ausgabe des Kurzfilmfestivals Filmsalat in den großen Kinosäalen des Cine City in Verden statt. Mit dabei war der Kurzfilm "Wir müssen reden" von unserem Film- und Fernsehabsolventen Ron Jäger. Gezeigt wurde im Wettbewerb eine große Bandbreite an 34 verschiedenen Filmen aus ganz Deutschland. Ein Tag lang, in drei verschiedenen Filmblöcken, hatte sich Verden den verschiedenen Spielarten des Kurzfilms verschrieben.

"Wir müssen reden" gewinnt Publikumspreis beim Kurzfilmfestival Verden

Am 08. September fand die zwölfte Ausgabe des Kurzfilmfestivals Filmsalat in den großen Kinosälen des Cine City in Verden statt. Mit dabei war der Kurzfilm "Wir müssen reden" von unserem Film- und...

mehr lesen

Studierende des Studiengangs Film und Fernsehen haben sich in kurzen Geschichten mit den Folgen des Klimawandels auseinander gesetzt und ihre persönlichen Visionen zu einer Welt von Morgen filmisch umgesetzt.

Premiere von Studentenfilmen der DEKRA Hochschule für Medien am GeoForschungszentrum Potsdam

Sieben Kurzfilme zum Thema Klimawandel, produziert von Studierenden des Studiengangs Film und Fernsehen der DEKRA | Hochschule für Medien unter der Leitung von Professor Rolf Teigler, haben am 25....

mehr lesen

In der Filmwerkstatt an der DEKRA Hochschule für Medien stellt Regisseur Karl Golden Studierenden seinen aktuellen Film Bruno vor. Bruno thematisiert das Leben in der Londoner Großstadt und kann auch durch seine Besetzung punkten. Hier im Bild Regisseur Karl Golden an der DEKRA | Hochschule für Medien.

Bericht von der Filmwerkstatt: Karl Golden stellt seinen neuen Film Bruno vor

Der gebürtige Ire Karl Golden zeigte im Rahmen der Filmwerkstatt an der DEKRA | Hochschule für Medien am 4. September Ausschnitte aus seinem neuen Spielfilm "Bruno" und stand den Studierenden in der...

mehr lesen